The Best in Heritage Excellence Club auf der EXPONATEC Cologne

The Best in Heritage ist eine jährlich stattfindende, internationale Schau preisgekrönter Museums- und Konservierungsprojekte, die sich den Schutz des Kulturerbes zur besonderen Aufgabe gemacht haben. Jedes Jahr trifft sich die Fachwelt Ende September zu ihrer Konferenz in der UNESCO-Weltkulturstadt Dubrovnik. Die besten 28 Projekte des vergangenen Jahres sind eingeladen, ihre Erfolgsgeschichten zu präsentieren. Best in Heritage zeigt der Fachöffentlichkeit Best Practices aus aller Welt.

Zunächst werden die Informationen aller preisgekrönten Projekte des vergangenen Jahres zusammengestellt und auf der Website www.thebestinheritage.com gezeigt. Danach wählt das Best in Heritage Advisory Board die Projekte aus, die zur Veranstaltung eingeladen werden. Ziel ist es, ein breit gefächertes und interessantes Programm zusammen zu stellen, das innovative Arbeitsweisen, erfolgreiche Managementstrategien, außergewöhnliche Professionalität und aktuelle Trends und Tendenzen in der Museumswelt zeigt.

22. November 2017 Programm
10:00 Uhr Treffen der Partner, Vortragenden, Organisatoren und Vertreter der Presse (Moderation: Goranka Horjan)
10:30-11:00 Uhr Eröffnungsansprachen:
Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin Koelnmesse GmbH
Vertreter der Stadt Köln
Dr. Peter Keller, Generaldirektor – ICOM
Prof. Dr. Beate Reifenscheid-Ronnisch, Präsidentin – ICOM Deutschland
Prof. Dr. Eckart Köhne, Präsident – Deutscher Museumsbund
11:00-11:10 Uhr Professor Tomislav Šola:
16 Jahre „The Best in Heritage and Excellence Club”
11:10-11.:20 Uhr Sneška Quaedvileg Mihailović, Generalsekretär, Europa Nostra: Europa Nostra Award 2018, Preis der Europäischen Union für das Kulturerbe
11:20-11:40 Uhr Tinker Imagineers / DOMunder, Niederlande – ausgezeichnet als “IMAGINES Project of influence” auf der Best in Heritage - Konferenz 2016
11:40-11:45 Uhr Moderierte Frage- und Antworten-Runde mit Herrn Erik Baer, Gründungspartner von Tinker Imagineers
11:45-12:05 Uhr Die nuragischen Skulpturen von Monte Prama, Italien – ausgezeichnet als “Project of influence” auf der Best in Heritage - Konferenz 2016
12:05-12:10 Uhr Moderierte Frage- und Antworten-Runde mit Dr. Roberto Nardi, Präsident des Centro di Conservazione Archeologica Roma
12:10-12:30 Uhr Gewinner des "IMAGINES Project of influence" - Awards auf der Best in Heritage - Konferenz 2017
12:30-12:35 Uhr Moderierte Frage- und Antworten-Runde mit dem Vortragenden des Preisträgers
12:35-12:55 Uhr Gewinner des "Project of influence" - Awards auf der Best in Heritage - Konferenz 2017
12:55-13:00 Uhr Moderierte Frage- und Antworten-Runde mit dem Vortragenden des Preisträgers
13:00-13:20 Uhr Titel wird noch bekannt gegeben: Frank Boot, Geschäftsführer, Meyvaert Glass Engineering
13:20-14:00 Uhr Welcome drink

SEIEN AUCH SIE AM 23. UND 24. NOVEMBER AUF DER EXPONATEC COLOGNE DABEI UND NUTZEN SIE DIE MÖGLICHKEIT, ALLE PRÄSENTATIONEN DER EXCELLENCE CLUB - MITGLIEDER LIVE ZU ERLEBEN!