Aussteller:
A
B
C
D
H
I
J
K
L
N
P
Q
R
S
T
U
W
X
Y
1

Suche:

Pressefach von:

Glasbau Hahn GmbH

Messeneuheit: Diskrete OLED-Beleuchtungslösung

21.11.17, 08:00 Uhr

Frankfurt am Main/Köln, 22. November 2017 - Licht ist ein wesentliches Element der Ausstellungsgestaltung. Insbesondere bei Vitrinen versuchen Lichtdesigner und Konservatoren, mit möglichst diskreter Technik eine optimale Betrachtungssituation für Besucher zu schaffen. Genau für solche Anforderungen hat der Ganzglasvitrinen-Spezialist GLASBAU HAHN (Frankfurt/Main) eine innovative Beleuchtungslösung entwickelt, die das Unternehmen als Messeneuheit auf der Exponatec in Köln präsentiert (Halle 3.2, Stand D-040).
Die neue Beleuchtungslösung basiert auf organischen Leuchtdioden (OLED), die im Vergleich zu herkömmlicher LED-Technik sehr dünnschichtige Elemente ermöglichen. Die OLED-Elemente sind nahezu plan in die Deckelscheibe der Vitrine eingelassen und ergeben eine flächige, dimmbare Grundbeleuchtung. Die Stromzufuhr ist dabei unsichtbar in die Verklebung der Seitenscheiben integriert, so dass keine technischen Vorrichtungen oder Verkabelungen den Blick des Betrachters stören.
Für die Akzentuierung der Exponate lässt sich die OLED-Beleuchtung mit LED-Spots kombinieren, die von der selben Stromzufuhr gespeist werden. Dazu sind in die Deckelscheibe magnetische Niedervolt-Stromschienen integriert, an denen die LED-Spots frei positioniert werden können. Die Stromschienen lassen sich getrennt dimmen. Beim kombinierten Einsatz von OLED-Beleuchtung und LED-Spots bleibt die gesamte Verkabelung der Beleuchtung für den Betrachter unsichtbar.
Nach der erfolgreichen Premiere im Mai auf der AAM - Annual Meeting & Museum Expo in St. Louis (USA) präsentiert GLASBAU HAHN die neue OLED-Lösung jetzt erstmals in Europa. Zu sehen ist die Lösung am Beispiel einer freistehenden Vitrine mit Monorail-Schiebetüröffnung sowie Be- und Entfeuchtung. Die von GLASBAU HAHN entwickelte Monorail-Schiebetüröffnung bietet mit einer Öffnungsmöglichkeit von bis zu 90% einen optimalen Zugang zum Exponat. Mit dem Be- und Entfeuchtungsgerät RK2 lässt sich die Luftfeuchte im Innenraum der Vitrine im Bereich zwischen 35% und 70% regeln. Beides sind Beispiele für zahlreiche Optionen, die der Vitrinen-Spezialist bei der individuellen Ausstattung von Vitrinen anbietet.
Exponatec Cologne, 22.-24. November, Halle 3.2, Stand D-040

Downloads zu dieser Pressemitteilung:

5_Bildübersicht_DE.pdf
5_Bildübersicht_DE.pdf
Format: pdf
Größe: 72 KByte
Quelle:
Datei-Download
Messevitrine Bild 3 klein.jpg
Messevitrine Bild 3 klein.jpg
Format: jpg
Größe: 1013 KByte
Quelle:
Bild-Download

GLASBAU HAHN GmbH
Hanauer Landstr. 211
60314 FRANKFURT / GERMANY

Vitrinenabteilung:
Tel.: +49 944 17 60
Fax: +49 944 17 61
E-Mail: mailto:vitrine@glasbau-hahn.de

Redaktion/Pressekontakt
Jochen Krings Professional Relations
Tel. +49 (0) 2161 576 47 05
Fax +49 (0) 2161 576 47 09
mailto:glasbau-hahn@professional-relations.de