Köln: 15.–17.11.2023 #EXPONATEC

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

140 Jahre Deffner & Johann

In seiner über 140-jährigen Firmengeschichte hat sich Deffner & Johann als Fachgroßhandel für Restaurierung, Denkmalpflege und Art Handling rund um die Erhaltung von Kunst- und Kulturgütern einen Namen gemacht. Von je her liegt dem Unternehmen der persönliche Austausch am Herzen. So wird Deffner & Johann auf der Exponatec 2021 mit seinem Expertenteam Bewährtes und Neues präsentieren und lädt zum persönlichen Gespräch ein.

1880 startete Carl Otto Deffner seinen Fachhandel mit den Farben der damals bereits weltweit bekannten Farbenfabriken Sattler (Schweinfurter Grün) und Gademann sowie Pinseln und Bürsten aus dem Sortiment seiner Schwiegereltern und aus den Manufakturen in Franken.

Heute bietet das in fünfter Generation familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Röthlein/Schweinfurt, ein außergewöhnlich umfangreiches Sortiment an sowohl traditionellen als auch innovativen Materialien, Werkzeugen und Geräten für Restaurierung und Denkmalpflege.

Deffner & Johann wurde über die Jahre mehrfach für seine bedeutende Rolle als spezialisierter Fachgroßhandel geehrt und vor zwei Jahren mit dem bayerischen Exportpreis 2018 ausgezeichnet.
Im regelmäßigen und engen Austausch mit Anwendern und Fachkreisen hat das Unternehmen dabei auch immer das Ziel vor Augen, seinen Kunden das jeweils richtige Produkt anbieten zu können.
So finden, Restauratoren, Archivare, Arthandling Verantwortliche, Kirchenmaler, Denkmalentwickler und Architekten bei Deffner und Johann die relevanten Produkte für ihre Tätigkeit.
Einen ausführlichen Eindruck über das aktuelle Angebot/Sortiment, aus dem Kunden mit Produkten täglich weltweit beliefert werden, erhält man mit Blick in den über 300 Seiten starkenGesamtkatalog, den D&J-Onlineshop oder auch den D&J YouTube-Kanal mit Berichten, Tipps und Ratschlägen.

Zum Pressefach von Deffner & Johann GmbH

Downloads zu dieser Pressemitteilung

Die Online-Pressefächer sind ein gemeinsamer Service der Koelnmesse GmbH und der NEUREUTER FAIR MEDIA GmbH. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilungen sind die jeweils herausgebenden Unternehmen. Diese stellen Koelnmesse GmbH von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, welche im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Online-Pressefächer entstehen. Diese Freistellung gilt insbesondere auch für Verstöße gegen das Urheber- und Markenrecht. Sie besteht auch dann fort, wenn die betroffene Pressemitteilung bereits aus den Online-Pressefächern herausgenommen wurde.